Telephone : +33 / 494 38 33 56
Fax : + 33 / 494 38 30 48


Das milde Klima der Provence d'Azur bietet Möglichkeiten für Aktivurlaub zu jeder Jahreszeit.
Ein reichhaltiges Programm an Aktivitäten, direkt vor der Haustüre oder in unmittelbarer Nähe wie: Entdeckungen unter Wasser, umgeben von aussergewöhnlicher Flora und Fauna Tauchbasisim Hafengelände.

Segelclub(Vermietungen von Segel- und Motorbooten), Surfen an international bekannten Wettkampforten (Almanarre, Bergerie)
Kartbahnen, Vergnügungspark, Wanderrouten für Ausflüge zu Fuss, mit dem Mountenbike oder zu Pferd.
Speziell angelegte Velo- und Skating- strassen, oder auch nur ein Spaziergang durch den vor einigen Jahren neu angelegten Jachthafen (über 4000 Anlegeplätze) mit seinen vielen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.
Die Flanierzone sondergleichen.


plongee à Hyeres

TAUCHEN


Für Tauchfans bietet sich Hyères in idealer Weise an. Durch sein mildes Klima ist das Gebiet um Hyères auch im Winter ein sehr bevorzugter Tauchplatz für vielseitige Tauchgänge.

Die Tauchbasis "Destination-Plongée" in Hyères-Port befindet sich im hinteren Teil des Hafengeländes.

Die französische Mittelmeerküste bietet dem Taucher einen unerwartet grossen Fischreichtum und besonders reizvolle Riffs (Wracks) ab einer Wassertiefe von ca. 20 m die zu den schönsten im Mittelmeerraum gehören. 


SEGELN

Die Gewässer rund um Hyères sind in Bezug auf Segelsport international bekannt.

2 Buchten ermöglichen Segelsport bei jedem Wind und für jeden Schwierigkeitsgrad.

Alljährlich findet hier die französische Olympische Segelwoche, die erste Ausscheidungsregatta auf Landesebene für die Olympischen Spiele statt.

Büros für Vermietungen von Motor- und Segelbooten  direkt im Hafengelände.

Voile à Hyeres les Palmiers

 

presqu-ile-de-giens


WANDERN

Der Küstenwanderweg führt direkt von der Villa Nausicaa der Meeresküste entlang nach La Tour Fondue. Ein schöner Spaziergang der mit dem Besuch eines malerischen Fischerdorfes an
der Spitze der Halbinsel endet.

Wer noch nicht genug hat, kann die Wanderung fortsetzen und die Halbinsel Giens umrunden. Bei dieser Tour ist es empfehlenswert nur gutes Schuhwerk zu tragen.

Der gut markierte Wanderweg (zum Teil durch felsige Gebiete) führt durch eine wunderbare Natur,
einmal hoch oben oberhalb der Klippen, dann wieder durch kleine und einsame Meeresbuchten,
durch kühlende Pinienwälder, an Aussichtspunkte, von denen man eine Aussicht über
die drei Goldinseln und die Halbinsel Giens geniessen kann.


Home
Visite de la Villa Nausicaa
Les Tarifs
Les Environs
Localisation
Les Activités
Contacter la Villa Nausicaa

Villa Nausicaa
Marc Burkhard

18, Avenue de la Méditerranée
83400 Hyères Plage
Tel : + 33 4 94 38 33 56
Fax : + 33 4 94 38 30 48

Marc.Burkhard@wanadoo.fr